Unkrautbekämpfung

Das Unkraut in den Ritzen von Stein­mauern, Rand­steinen, Ver­bund­stein­plätzen, Park­plätzen usw. verur­sacht jährlich Schä­den in Mil­lio­nen­höhe.

Die kleinen Wurzeln des Unkrauts drin­gen in die Zwis­chen­räume vor und sind so ein Weg­bere­it­er für Wass­er und Frost.

Wir bekämpfen Unkraut ökol­o­gisch und nach­haltig mit bis zu 180°C heis­sem Wasser­dampf ohne Zusatzmit­tel (Chemie). Der heisse Dampf löst beim Unkraut einen Eiweisss­chock aus, welch­er die Zellen schädigt. Die Pflanze kann fol­glich kein Wass­er mehr aufnehmen und vertrock­net.

Mögliche Ein­satzge­bi­ete sind: Strassen­rän­der, Trot­toirs, Gleisan­la­gen, Ter­rassen, Park­plätze, Gehwege, grosse und kleine Gar­te­nan­la­gen, Flachdäch­er, Garten­sitz­plätze, Trep­pen im Aussen­bere­ich und viele mehr.

Neb­st der Dien­stleis­tun­gen im Bere­ich Unkraut bieten wir sämtliche Maschi­nen und Geräte auch zur Miete und zum Kauf an.

  • Ökol­o­gis­che Unkraut­bekämp­fung mit Dampf
  • Dampferzeu­gung bis 180°C
  • Nach­haltig: Pflanzen, Keime und Wurzeln kön­nen nach der Behand­lung kein Wass­er mehr aufnehmen und ster­ben ab
  • Umweltscho­nend ohne Chemie und kann somit auch in Wass­er- und Naturschutzge­bi­eten einge­set­zt wer­den
  • Kann auf prak­tisch jedem Unter­grund angewen­det wer­den
  • Miete und Kauf der Geräte möglich